Isolatoren
GloveFAST cRABS

FASTER GloveFAST cRABS (restricted-access barrier system) ist ein Isolatorsystem mit beschränktem Zugang, das in vielen Branchen eingesetzt wird, wie beispielsweise in der Pharma-, Medizin-, Chemie- und Elektrotechnik, in denen eine kontrollierte Atmosphäre erforderlich ist.

Die FASTER GloveFAST cRABS entsprechen dem aktuellen Stand der Technik und sind einzustufen als aktive cRABs.

Zuverlässiger Schutz für Produkt, Bediener und Prozess

Bedarf

  • Zuverlässige Sicherheit für Prozess und Bediener
  • Aseptische Arbeitsbedingungen: Frei von Partikeln und mikrobiologischen Kontaminationen
  • Physische Barriere zwischen Anwender und Produkt
  • GMP Reinraumklasse A (ISO 5)

Lösung

Das FASTER GloveFAST cRABS System dient dazu Produkt und Prozess physisch von der Produktionsumgebung und dem Bediener zu trennen. Entwickelt nach GMP Richtlinien, werden FASTER GloveFAST cRABS in Premiumqualität in Italien hergestellt.

Eigenschaften

Die FASTER GloveFAST cRABS Systeme sind für aseptisches Befüllen in einer sauberen und sicheren Umgebung konstruiert.

  • Die Bereitstellung eines laminaren Luftstroms in Reinraumklasse A (ISO 5) innerhalb eines Klasse B (ISO 7) Bereichs stellt den Prozessschutz sicher
  • Luftstrom-optimierte Barriere-Konstruktion
  • Integriertes Handschuh-System für Eingriffe in den Prozess
  • Hochwertige Konstruktion
  • Schleusentechnik
  • Nutzraumbreite bis zu 2,2 m verfügbar
  • Bis zu 500 kg Traglast im Nutzraum
  • Arbeitsraumtiefe 1000 mm
  • Arbeitsraumhöhe 1000 mm

Isolatoren GloveFAST cRABS