Chemieabzug mit Hybridtechnologie
ChemFAST Premium

Die sparsame ChemFAST Premium reduziert den Gesamt­energieverbrauch eines Labors um bis zu 80 % im Vergleich zu herkömmlichen Chemikalienabzügen.

Der von FASTER neu entwickelte Hybrid-Chemikalienabzug vereint 3-stufige Luftführungstechnik für sicheren Personen­schutz mit Umgebungsschutz vor schädlichen Chemikalien unter Einhaltung strenger Sicherheitsnormen gemäß EN ISO 14175 1-3.

Das neu entwickelte Luftfiltrierungssystem entfernt Kon­taminationen genau dort, wo sie entstehen. Die von einem DC-Gebläse angesaugte Umgebungsluft wird über einen Filter gereinigt und anschließend über die Rückseite in das Plenum weitergeleitet. 50 % der gefilterten Luft werden an eine angeschlossene Abluftanlage wieder abgegeben, während die restlichen 50 % in den Nutzraum zurückgeführt werden. Durch dieses Luftfiltrierungsprinzip können im Vergleich zu herkömmlichen Chemikalienabzügen zusätzliche Kapazi­täten in der hauseigenen Abluftanlage freigesetzt werden. Zudem wird der Gesamtenergieverbrauch beim Einsatz einer ChemFAST Premium durch die rezirkulierende Luft immens gesenkt. Verschiedene Filtereinheiten können entsprechend der Anwendung ausgewählt und wahlweise miteinander kom­biniert werden.

Merkmale: ChemFAST Premium

  • Sparen Sie bis zu 80% Ihrer Energiekosten dank eines praktischem Rezirkulationssystemes
  • Betriebsstundenanzeige
  • Filtersättigungssanzeige
  • Luftstromanzeige
  • Seitenscheiben aus Sicherheitsglas
  • Chemikalienresistente Keramik Arbeitsfläche
  • Auswahl verschiedenere Filter, bis zu drei in Kombination verfügbar
  • LED Beleuchtung
  • Touch Display
  • Kabeldurchführung in den Innenraum
  • Ergonomischer Arbeitsplatz
  • DC-Gebläse für Umluft Betrieb

Optional

  • Arbeitsplatte aus Polypropylen
  • Arbeitsplatte aus Edelstahl 1.4404
  • Steckdosen an der Außenseite (IP66)
  • Steckdosen im Innenraum (IP66)
  • Gasanschluss
  • Kaltwasseranschluss (TAP-CONTROL-SINK)
  • weitere Austattungsvarianten auf Anfrage

Hauptanwendungsgebiete

  • Labore
  • analytische Chemie
  • Qualitätskontrolle
  • Biotechnologie
  • Pharmaindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Feinchemikalien
  • Petrochemie
  • Kosmetikindustrie
  • Fotolabore
  • Elektronikindustrie

Funktionsbetrieb

  • 50 % rezirkulierend und direkter Filterung unter Arbeitsfläche
  • 50 % über Abluft

Filteroptionen

Wählen Sie je nach Anwendungsgebiet bis zu zwei Filter aus:

  • HEPA Filter (z.B. Pulver)
  • A/C Filter (z.B. Lösemittel)
  • ACR Filter (z.B. Radioaktivität)
  • FORM Filter (z.B. Formaldehyde)
  • SULF Filter (z.B. Säuren, Sulfide RH >85%)
  • UR Filter (z.B. Säuren, Sulfide RH <85%)
  • CYAN Filter (z.B. Blausäure)
  • MER Filter (z.B. Quecksilber)
  • AM Filter (z.B. Ammoniak)
Modell ChemFAST Premium 1.2 m ChemFAST Premium 1.5 m ChemFAST Premium 1.8 m
Normen DIN EN 14175 1-3, EN 61010-1 DIN EN 14175 1-3, EN 61010-2 DIN EN 14175 1-3, EN 61010-3
Allg. Maße (B×T×H, mm) 1200 x 962 x 2353 1500 x 962 x 2353 1800 x 962 x 2353
Nutzbare Maße (B×T×H, mm) 1185 x 1200 x 750 1485 x 1200 x 750 1785 x 1200 x 750
Inflow (m/s) 0.12 0.12 0.12
Abluft (m/s) 198 270 338

Filter

verschiedene Chemikalienfilter lieferbar, je nach Anwendungsgebiet:

HEPA Filter (z.B. Pulver)

A/C Filter (z.B. Lösemittel)

ACR Filter (z.B. Radioaktivität)

FORM Filter (z.B. Formaldehyde)

SULF Filter (z.B. Säuren, Sulfide RH >85%)

UR Filter (z.B. Säuren, Sulfide RH <85%)

CYAN Filter (z.B. Blausäure)

MER Filter (z.B. Quecksilber)

AM Filter (z.B. Ammoniak)

 

ChemFAST Premium