Gloveboxen
Reinigungssysteme

Bei Experimenten mit chemischen Reaktionen und Probenbehandlungen sind manche Substanzen so empfindlich gegenüber Wasser und Sauerstoff, dass sie in atmosphärischer Umgebung nicht verarbeitet werden können. Daher wurde die kreisförmige Glovebox entwickelt, die es diesen empfindlichen Substanzen ermöglicht, in einer Inertgasumgebung ohne Wasser und Sauerstoff zu reagieren.

Diese Reinigungsbox ist unverzichtbar für Anwendungen in einer Vielzahl von High-Tech- und Forschungsbereichen. Zu den typischen Einsatzgebieten gehören:

  • Lithium-Ionen-Batterien und -Materialien: Gewährleistet stabile und sichere Handhabung der reaktiven Materialien.
  • Halbleiterfertigung: Schützt empfindliche Halbleitermaterialien vor Kontamination durch Luft und Feuchtigkeit.
  • Filmherstellung: Ermöglicht präzise Kontrolle der Umgebung für die Produktion hochwertiger Filme.
  • Nanomaterialien: Bietet eine kontrollierte Umgebung für die Herstellung und Untersuchung von Nanomaterialien.
  • Katalysatoren: Verhindert unerwünschte Reaktionen und erhält die Aktivität der Katalysatoren.
  • Superkondensatoren: Sichert die Qualität und Leistung von Superkondensatoren durch eine saubere und inerte Umgebung.
  • Speziallampen: Unterstützt die Produktion und Wartung empfindlicher Speziallampen.
  • Laserschweißen und Löten: Schafft optimale Bedingungen für präzises Laserschweißen und Löten.
  • Titanlegierungsschweißen: Ermöglicht das Schweißen von Titanlegierungen ohne Verfärbungen oder Qualitätsverluste.

Die kreisförmige Reinigungsbox ist ein unverzichtbares Werkzeug für jede Labor- oder Produktionsumgebung, in der empfindliche Substanzen unter extremen Bedingungen gehandhabt werden müssen. Mit ihrer robusten Konstruktion und ihrer Fähigkeit, eine vollständig inerte Umgebung zu schaffen, stellt sie sicher, dass Ihre Materialien und Prozesse stets optimal geschützt und kontrolliert sind.

Technische Daten

  • Leckrate: < 0,001 Vol.%/h
  • Wassergehalt: < 1 ppm
  • Sauerstoffgehalt: < 1 ppm
  • Kupferkatalysator: 8 kg; Reinigungskapazität: 120 l Sauerstoffentfernung
  • Molekularsieb: 16 kg; Reinigungskapazität: 5 kg Entwässerung
  • Regeneration der Reinigungsmittel: > 80%

Diese technischen Daten gewährleisten die hohe Effizienz und Zuverlässigkeit der kreisförmigen Reinigungsbox bei der Bereitstellung einer kontrollierten und reinen Inertgasumgebung.

Funktionen

  • Automatische Gasreinigung: Effiziente Reinigung des Gases sowohl im Schrank als auch in der großen Kammer.
  • Automatische Reduzierung und Regeneration von Reinigungsmitteln: Gewährleistet die kontinuierliche Leistungsfähigkeit der Reinigungsmittel durch automatisierte Prozesse.
  • Automatische Steuerung von Druck und Pumpe: Präzise Regelung des Drucks und der Pumpenoperationen für optimale Arbeitsbedingungen.
  • Automatische Erkennung: Überwacht kontinuierlich die Leckagerate, den Wassergehalt und den Sauerstoffgehalt, um sicherzustellen, dass die Umgebung den spezifizierten Reinheitsanforderungen entspricht.

Diese Funktionen ermöglichen einen zuverlässigen und benutzerfreundlichen Betrieb der Reinigungsbox.